Herzlich willkommen bei den Orchestertagen Bielefeld!

Es freut uns sehr, dass Sie auf diesem Wege schon einmal zu uns gefunden haben.

Am Sonntag, den 08. Mai 2016 spielen wir um 18.00 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle Werke von Márquez, Navarro und Brahms für Sie. Sie sind herzlich eingeladen!

Es erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches, spannendes und hochklassiges Programm, das von den jungen Musikern aus ganz Deutschland wie immer hochkonzentriert, mit sehr viel jugendlicher Spielfreude und einer enormen Begeisterung für die Musik präsentiert wird.
Lassen auch Sie sich anstecken von dieser Begeisterung und verleben Sie einen spannenden musikalischen Abend mit uns in der Oetkerhalle! Kommen Sie und hören Sie!

Mit Jens Ubbelohde (Klarinette) haben wir einen exzellenten Solisten gewinnen können, der mit uns das 2. Klarinettenkonzert von Oscar Navarro spielen wird.
Dieses abwechslungsreiche und virtuose Werk wird eingerahmt vom Danzòn Nr.2 von Arturo Márquez und der 1. Sinfonie c-Moll op. 68 von Johannes Brahms.

 

Wir sind übrigens auch bei Facebook:

Programm:
Márquez – Danzòn Nr. 2
Navarro – Konzert für Klarinette und Orchester Nr.2
Brahms – Sinfonie Nr.1 c-Moll op. 68

Kartenverkauf:
Karten zum Preis von 15,- EUR (ermäßigt 8,- EUR) gibt es ausschließlich an der Abendkasse, die ab 17.00 Uhr geöffnet ist.

Infos zum Konzert:
Werfen Sie hier schon mal einen Blick in das Programmheft und stimmen Sie sich auf das Konzert ein!

Anfahrt:
Die Rudolf-Oetker-Halle liegt an der Stapenhorststr. gegenüber der Schüco-Arena (Alm).
Nutzer eines Navigationsgerätes geben bitte Lampingstr.16 als Ziel ein.
Mit der Straßenbahn der Linie 4 bis zur gleichnamigen Haltestelle ist die Halle ebenfalls sehr gut zu erreichen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bis ca. 17.30 Uhr in unmittelbarer Nähe in der Schüco-Arena ein Spiel des DSC Arminia Bielefeld stattfindet. Es ist also mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen, außerdem stehen nicht so viele Parkplätze zur Verfügung wie gewohnt. Bitte parken Sie daher weiter außerhalb oder nutzen Sie die Straßenbahn-Linie 4, die Sie direkt bis vor die Tür bringt.
Hier finden Sie weitere Infos zur Anfahrt.

Größere Kartenansicht